Schmerzfreie

Wurzelbehandlung

Schmerzfreie

Wurzelbehandlung

Schmerzfreie

Wurzelbehandlung

Zahnarztpraxis DDr. Wolfgang Seemann - schmerzfreie Wurzelbehandlungen in 1150 Wien

Viele Patienten blicken einer Wurzelbehandlung furchtsam entgegen. Das muss nicht sein. Unsere Praxis verfügt über vielseitiges medizinisches Know-how, Erfahrung und die nötige Ausstattung, um Wurzelbehandlungen nahezu schmerzfrei durchführen zu können.

Wann ist eine Wurzelbehandlung notwendig?

Wurzelbehandlungen bezeichnen die Säuberung und Füllung eines entzündeten Wurzelkanals. Sie sind eine Möglichkeit, Entzündungsprozesse im Zahninneren einzudämmen, entzündete Zahnnerven zu behandeln und den Zahn somit vor der Extraktion zu bewahren. Mithilfe
einer sorgfältig durchgeführten Wurzelbehandlung bleibt der Zahn in den meisten Fällen erhalten.

Eine Entzündung des Zahnmarks geht meist auf einen Befall mit Karies zurück und äußert sich teils mit heftigen Schmerzen. Die Intensität der Schmerzen hängt damit zusammen, ob der
Zahnnerv betroffen ist und wie weit die Entzündung bereits fortgeschritten ist. Manchmal verlaufen derartige Entzündungsprozesse auch ohne Schmerzen.

Mit speziellen Untersuchungen, dazu zählen etwa die Röntgenaufnahme und die Durchführung der sogenannten Vitalitätsprüfung, können Entzündungen rasch diagnostiziert und entsprechend therapiert werden.

Nach einer Säuberung und Aufbereitung des Wurzelkanalsystems folgt das gründliche Spülen mit einer desinfizierenden Lösung, um die Kanäle anschließend bakteriendicht zu
verschließen. So ist der Zahn vor dem Eindringen neuer, schädlicher Keime geschützt.

Zahnarztpraxis DDr. Wolfgang Seemann in 1150 Wien

Termin vereinbaren